So geht Gewinnen – Migros-Taler finden und Goldvreneli erhalten.

Goldvreneli im Gesamtwert von Fr. 100’000 gewinnen!

Der 1. August-Weggen ist ein Schweizer Klassiker, der ausschliesslich für den Nationalfeiertag gebacken wird. Er zeichnet sich durch seine unverkennbare Form und durch den feinen buttrigen Geschmack aus. Die Weggen sind in verschiedenen Grössen, mit oder ohne Zucker erhältlich und gehören zu jeder 1. Augustfeier.

Sie werden in den regionalen JOWA-Bäckereien oder direkt vor Ort in Ihrer Hausbäckerei täglich frisch hergestellt. Die JOWA backt mit Leidenschaft und Bäckerstolz – und verbindet moderne Produktionsmethoden mit traditioneller Handwerkskunst. Ob Brot, Pizzen oder Feinbackwaren – das JOWA Sortiment ist so vielfältig, dass jeder fündig wird.

In unseren 1. August-Weggen sind dieses Jahr weisse Migros-Taler versteckt. Wer einen findet, gewinnt ein 20er Goldvreneli im Wert von ca. Fr. 235.– (Stichtag 21.4.2017). Insgesamt verlost die Migros Goldvrenelis im Gesamtwert von Fr. 100’000.–.

So gewinnen Sie Ihr Goldvreneli

  1. 1. August-Weggen im Laden kaufen und Migros-Taler finden.
  2. Migros-Taler zusammen mit Angabe des Namens, der eigenen Adresse und der Telefonnummer (tagsüber) per Post an Migros-Genossenschafts-Bund, Betreff: „1. August Wettbewerb“, HH11 Themenpromotionen, Limmatstrasse 152, 8031 Zürich senden (per Einschreiben empfohlen).
  3. Wir senden Ihnen dann das Goldvreneli an die von Ihnen angegebene Adresse.

Viel Glück!

Wettbewerbsveranstalter:

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich,
(nachfolgend: "MGB")

Mit Ihrer Teilnahme am Wettbewerb stimmen Sie folgenden Teilnahmebedingungen zu:

Wettbewerbspreise:

Zu gewinnen gibt es 500 Goldvreneli im Gesamtwert von über Fr. 100‘000.- (Wert von ca. Fr. 235.- pro Goldvreneli, Stichtag: 21.04.2017). Im Zeitraum 18. Juli bis 31. Juli 2017 sind symbolisch für diese Goldvreneli 500 Plastiktaler (Migros-Taler) zufällig in allen 1. August Weggen à 400g versteckt, sowie symbolisch (mit gleichen Gewinnchancen pro Teilnahme) in einem Topf für die Gratisverlosung. Wer so einen Plastiktaler findet bzw. in der Gratisverlosung ausgelost wird, gewinnt ein Goldvreneli.

Die Teilnahme ist auf folgende Arten möglich:

1. Teilnahme mittels Plastiktaler

Die 1. August Weggen à 400g, in welchen zufällig 500 Plastiktaler versteckt wurden, können Sie im Zeitraum 18. Juli bis 31. Juli 2017 in allen Schweizer Supermarkt-Migros-Lebensmittelfilialen (solange Vorrat, exkl. Migros Restaurants, VOI, Migros Partner und LeShop) kaufen. Finden Sie so einen Plastiktaler in Ihrem 1. August-Weggen, schicken Sie diesen Taler (per Einschreiben wird empfohlen) mit Ihren Adressdetails inkl. Telefonnummer an Migros-Genossenschafts-Bund, HH11 Themenpromotionen, Limmatstrasse 152, 8031 Zürich (bitte die unten aufgeführten, wichtigen Hinweise beachten). Im Brief muss zwingend der echte Plastiktaler enthalten sein!

Sind die Voraussetzungen (Originaltaler, vollständige Adressangaben/Telefonnummer) vorhanden, erhalten Sie per Einschreiben ca. 7 Werktage später ein Goldvreneli im Wert von ca. Fr. 235.- pro Stück, Stichtag: 21.04.2017. Einsendeschluss für die Taler ist der 07.08.2017 (Poststempel).

2. Gratisteilnahme

Mit der Teilnahme am Wettbewerb ist kein Kaufzwang verbunden. Mit der Zustellung eines Briefes oder einer Postkarte mit Ihren Adressdetails inkl. Telefonnummer und Betreff an Migros-Genossenschafts-Bund, Betreff: „1. August Wettbewerb“, HH11 Themenpromotionen, Limmatstrasse 152, 8031 Zürich, nehmen Sie mit gleicher Gewinnchance gratis am Wettbewerb teil (bitte die unten aufgeführten, wichtigen Hinweise beachten). Einsendeschluss für die Gratisteilnahme ist der 31.07.2017 (Poststempel). Die Auslosung der Gewinner der Gratisteilnahmemöglichkeit erfolgt nach Zufall bis zum 31.08.2017. Die ermittelten Gewinner erhalten per Einschreiben ca. 7 Werktage später nach Ziehung ein Goldvreneli im Wert von Fr. 235.- pro Stück (Stichtag: 21.04.2017).

Gewinner gehen bitte wie folgt vor:

Ob Teilnahme mittels Plastiktaler oder Gratisteilnahme: Die Gewinner müssen in ihrem Schreiben an den MGB zwingend ihre komplette Adresse inklusive Telefonnummer und Betreff bekannt geben. Wenn die Kontaktaufnahme innert 8 Wochen ab Ziehung nicht möglich ist, ist der MGB nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen, und der Anspruch auf den Gewinn verfällt. Ebenso verfällt der Anspruch auf den Gewinn, wenn die Übergabe des Gewinns aus Gründen, die der Gewinner zu vertreten hat (z.B. falsche Adressangaben, Umzug ohne Nachsendeauftrag, etc.), nicht innerhalb von 6 Monaten nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung stattfinden kann.

Wichtige Hinweise:

  • Bitte bewahren Sie den Original-Plastiktaler sicher auf. Ohne Original-Plastiktaler besteht kein Anspruch auf die Aushändigung des Gewinns.
  • Die Beweislast für das Eintreffen der Original-Plastiktalers beim MGB liegt beim Gewinner. Entsprechend wird empfohlen, die Original-Plastiktaler eingeschrieben zu schicken.
  • Die Preise werden nicht bar ausbezahlt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird – ausser mit den Gewinnern – keine Korrespondenz geführt.
  • Alle Gewinne stehen unter dem Vorbehalt der erfolgreichen Gültigkeitsprüfung. Der MGB behält sich insbesondere vor ungültige, manipulierte Plastiktaler etc. nicht anzunehmen.
  • Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich einverstanden, dass Sie im Fall eines Gewinns mit dem Vornamen, dem ersten Buchstaben des Nachnamens und dem Wohnort in allen Migros Kanälen veröffentlicht werden, insbesondere unter www.so-geht-sommer.ch in der Migros App, sowie im Migros Magazin.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit gültigem Wohnsitz in der Schweiz. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeitende aller Hausbäckereien der Migros, ins Besondere die der JOWA sowie Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und weitere professionalisierte/gewerbliche Teilnehmende.

Der MGB behält sich vor, Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschliessen, wenn ein Missbrauch oder Verstösse gegen die Teilnahmebedingungen vermutet oder festgestellt werden oder andere wichtige Gründe vorliegen. Der MGB ist ferner berechtigt, jederzeit Verbesserungen und Änderungen an der Website vorzunehmen sowie bei Vorliegen von wichtigen Gründen den Wettbewerb auszusetzen, abzubrechen oder vorzeitig zu beenden.

M-Infoline: CH-0800 84 0848

× Schliessen