So versteckt man seine Wertsachen richtig.

Angst vor Langfingern? So machen sie aus einer leeren Sonnencreme-Flasche ein sicheres Versteck für Wertsachen.

Angst vor Langfingern? So machen sie aus einer leeren Sonnencreme-Flasche ein sicheres Versteck für Wertsachen.

So nimmt man ein Vollmondbad.

Dem Vollmond werden magische Kräfte nachgesagt. Ein Bad bei Mondschein ist ausserdem so romantisch wie unvergesslich.

Dem Vollmond werden magische Kräfte nachgesagt. Ein Bad bei Mondschein ist ausserdem so romantisch wie unvergesslich.

An diesen Sommertagen ist dieses Jahr Vollmond.

Juni: Mond der langen Tage, Freitag, 09. Juni 2017.

Juli: Mond der kraftvollen Sonne, Sonntag, 09. Juli 2017.

August: Mond des reifen Korns, Montag, 07. August 2017.

September: Mond der reichen Ernte, Mittwoch, 6. September 2017.

Achtung:

Niemals allein und niemals in unbekannte Gewässer gehen. Verschiedene Thermalbäder und Wellness-Oasen bieten spezielle Vollmondbäder an.

So macht man Wasser mit Schuss.

Pimp your Wasser! Zum Beispiel mit Beeren, Limetten, Kräutern oder Ingwer: Damit lässt sich jedes Wasser anreichern – einfach herrlich erfrischend.

Pimp your Wasser! Zum Beispiel mit Beeren, Limetten, Kräutern oder Ingwer: Damit lässt sich jedes Wasser anreichern – einfach herrlich erfrischend.

Ingwerwasser

  1. Ein 15 Millimeter langes Ingwerstück (ca. 15 Gramm) von einer frischen Wurzel abschneiden und in Scheiben schneiden.
  2. Die geschnittenen Ingwerscheiben in einer grossen Tasse oder Kanne mit kochendem Wasser übergiessen.
  3. Das Ingwerwasser jetzt 5–10 Minuten ziehen lassen.
  4. Das Wasser im Kühlschrank abkühlen lassen.


Das Ingwerwasser ist mindestens einen Tag im Kühlschrank haltbar.

4226
NEWS on wallaceyolicia.com: The best ways to eat smart during finals ? Meet breakfast, your new study buddy! Inspired by @Migros recipes on sommer.migros.ch 🍒🍑(Insta Story Video!) #objectifété #sogehtsommer
@wallaceblog 12. Juni 2017
189
Happy Sunday to You😘
---
Thw weather is promising sun ☀️this afternoon so yesterday bought fav #bbqmeat from @migros #sogehtsommer I just love the way #migros package it and the fact u can spontaneously choose your marinades👍😋👍😋👍😋 What are you doing today?❤️❤️
@funkyforty 27. Aug. 2017
19
#sogehtsommer - Mittwoch

Wir haben den Feuer-Burger von Migros #Migusto ausprobiert: <3 Der Hammer <3 Einfach zuhause vorbereiten und mitnehmen: Wie das geht seht ihr im Video 😎😘

Zum Rezept: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/feuer-burger
____________________
#migustogrill #burgerlove
Burger-to-Go: Der Migusto Feuer-Burger
@Kitchwitch 12. Juli 2017
So macht man Glace zu Hause.

Eine Glace selber zu machen, ist ganz einfach – sogar wenn es sich um eine ganze Palette an Joghurtglacen handelt.

Eine Glace selber zu machen, ist ganz einfach – sogar wenn es sich um eine ganze Palette an Joghurtglacen handelt.

Joghurtglace

Für 6 Stück (3 Sorten)

Zutaten

60 g Aprikosen, 1 dl Vollrahm, 1 Becher Heidelbeerjoghurt (180 g), 1 Becher Himbeerjoghurt (180 g), 1 Becher Aprikosenjoghurt (180 g), 30 g Heidel-
beeren, 30 g Himbeeren, 120 g Zucker

Zubereitung

Aprikosen halbieren. Steine entfernen. Aprikosenhälften in kleine Stücke schneiden. Rahm steif schlagen und dabei langsam Zucker hinzufügen, dritteln und zu je einer Joghurtsorte mischen. Früchte entsprechend der Joghurtsorte beigeben. In Glaceform oder -becher giessen und mit einem Glacestängel versehen. Mindestens 2 Stunden tiefkühlen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten plus mind. 2 Stunden tiefkühlen.

Wussten Sie schon?

Glace ist beim Schlecken etwa –4 °C kalt. Bereits im Mund erwärmt sich das Eis etwa um 18 °C. Im Magen angelangt, hat die Glace schon beinahe Körper-temperatur.

So sehen Schlauchboot-Routen aus.

Eine Bootsfahrt, die ist lustig, eine Bootsfahrt ist aber auch nicht ganz ohne. Wer im Wasser nicht auf dem Schlauch stehen will, für den haben wir ein paar Tipps:

Eine Bootsfahrt, die ist lustig, eine Bootsfahrt ist aber auch nicht ganz ohne. Wer im Wasser nicht auf dem Schlauch stehen will, für den haben wir ein paar Tipps:

Rheines Vergnügen

Gleich unterhalb des berühmt-berüchtigten Rheinfalls beginnt eine herrliche Schlauchboot-Strecke, die durch bewaldete Flussabschnitte, idyllische Dörfer und malerische Wiesen führt. Unterwegs gibts zahlreiche Feuerstellen und Badeplätze.

Einsteigeort: Stein am Rhein, SH

Zielort: Schaffhausen, SH

Zeitbedarf: mind. 4 Stunden

Distanz: ca. 20 Kilometer

Aareböötle

Aareböötle ist in Bern so etwas wie ein Volkssport. Kein Wunder: Die Aare von Thun nach Bern bietet abwechslungsreiche Landschaften, unterschiedliche Strömungen und ist verkehrstechnisch gut erschlossen.

Einsteigeort: Thun (Schwäbis), BE

Zielort: Bern (Marzili), BE

Zeitbedarf: 3–4 Stunden

Distanz: ca. 25 Kilometer

Rein in die Reuss

Die Reuss gilt ja als einer der schönsten Wildflüsse Europas. Dicht bewaldete Uferzonen, herrliche Badeplätze und lauschige Grillstellen erwarten die Paddler auf ihrem Wasserweg durch den Kanton Aargau.

Einsteigeort: Bremgarten, AG

Zielort: Gebenstorf, AG

Zeitbedarf: 4 Stunden

Distanz: ca. 25 Kilometer

Doubs und die Natur

Vorbei an alten Mühlen und unberührten Uferabschnitten, durch eindrückliche Schluchten und herbe Natur zieht der Doubs im Jura seine ruhigen Bahnen, die ohne grössere Schwierigkeiten zu bewältigen sind.

Einsteigeort: Goumois, JU

Zielort: Soubey, JU

Zeitbedarf: 4–5 Stunden

Distanz: ca. 15 Kilometer

Tipp:

Informieren Sie sich immer über den Wasserstand sowie über Wetterprognosen und fragen Sie vor der Einwasserung stets die örtlichen Behörden, ob das Gewässer befahrbar ist und ob es aktuell schwierige Passagen gibt.

× Schliessen