So bastelt man mit leeren Ice-Tea-Packungen.

Für die einen ist ein leeres Ice-Tea-Tetra-Pak einfach nur leer, für die anderen voll von guten Ideen, was man daraus machen kann. Hier schon mal 3 Ideen:

1. Laterne

Material: Tetra Pak, farbiges Transparentpapier, Schere, Cutter, Teelicht, Stock, dicker Blumendraht, Leim

  1. Mit dem Cutter zwei bis vier beliebig grosse Fenster aus dem leeren Tetra Pak schneiden. Dabei einen Rand von mindestens 1,5 cm stehen lassen.
  2. Das Tetra Pak nach Lust und Laune mit Farbe bemalen. Oder aus den Schnittresten Muster schneiden und mit der silbrigen Seite nach aussen aufkleben.
  3. Transparentpapier auf die Innenseite kleben, sodass die Fenster abgedeckt sind.
  4. Einen Schnittrest so auf den Innenboden kleben, dass der Boden eben wird.
  5. Teelicht auf den Boden kleben.
  6. An der Oberseite zwei Löcher bohren, Draht durchziehen und daraus einen Henkel drehen.
  7. An einem Ast einen Drahthaken anbringen und die Laterne dranhängen.

2. Portemonnaie

Material: Tetra Pak, Schere, Lineal, Bleistift, Klettverschluss, Leim

  1. Deckel und Boden abschneiden. Tetra Pak flach drücken, sodass die Vorderseite und exakt die Hälfte der Seitenflächen sichtbar sind. Dann die Seitenflächen nach innen klappen.
  2. Mit Bleistift und Lineal den Karton in drei gleich grosse Stücke unterteilen. Das untere Drittel nach oben knicken und das obere Drittel nach unten.
  3. Tetra Pak aufklappen und mit der Schere die Seitenflächen des unteren Drittels entfernen, sodass auf der Vorder- und der Rückseite je ein Flügel übrig bleibt. Den vorderen Flügel so zuschneiden, dass er zum Ende hin etwas schmaler wird.
  4. Nun das untere Drittel nach oben knicken und das obere Drittel nach unten falten.
  5. Den zugeschnittenen, schmaler werdenden Flügel ins nächstgelegene Fach stecken. Falls nötig an den Seiten nochmals ein wenig abschneiden, damit sie passen. Den hinteren Flügel rund schneiden – er dient als Verschluss. Nun ein Stück Klett auf die Innenseite des Deckels und die Vorderseite des Portemonnaies kleben. Fertig.

3. Ice-Tea-Hocker

Material für einen Block: 70 Tetra Paks, Schere, Heftklammern, durchsichtiges Klebeband
Ein Block entspricht einer Höhe von 19 cm und hat einen Durchmesser von 63 cm. Für einen herkömmlichen Hocker reichen zwei bis drei Blöcke.

  1. Deckel und Boden des Tetra Pak abschneiden und in der Mitte der Rückseite läng aufschneiden.
  2. Rechte Längskante ca. 2 cm einklappen und mit der linken Seite zusammenschieben, sodass ein gleichschenkliges Dreieck entsteht. Das Dreieck mit Heftklammern fixieren.
  3. Das Ganze 53-mal (für einen Block) wiederholen.
  4. Die 54 Dreiecke so anordnen, dass aus den Dreiecken ein Sechseck (Wabenform) wird, und zusammenheften. Die restlichen 16 Tetra Paks aufschneiden und auf die Ober- und Unterseite kleben.
  5. Mit durchsichtigem Klebeband den Block so verkleben, dass er stabil bleibt. Je nach gewünschter Höhe können weitere Blöcke aufeinandergeschichtet werden.

× Schliessen